• Aisen

Sanskaja - Premiere im Volkshaus Zürich

19-02-2009

Ein Zirkusvolk kämpft um sein Glück - die elfischen Bewohner von Xeneva müssen sich den Fluch der Schwarzen Schatten stellen.



Das neue Musical der 22-jährigen Autorin und Komponistin Rahel Senn ist ein fantasiereicher Mix aus "Harry Potter" und "Herr der Ringe". Irrwitzige Dialoge wetteifern mit rockigen Songs und klassischen Balladen, vielseitig choreografiert von Andrew Veluz Resurreccion. Sandra Wild (Finalistin MusicStar 06) singt und spielt die Titelrolle.



Die Bilder sind während den Proben vom 18. Februar 2009 im Volkshaus Zürich entstanden.




Cast - Die Elfen

Sandra Wild: Sanskaja

Pan Aurel Bucher: Henry/Karypdos

Christof Bühler: Naro/Poupsy

Marc Früh: Ginx

Steven Meier: Jack

Perry Sidi: Jockey

Tanja-Natalie Knecht: Tina

Alexander Wilms: Weinstein

Diana Weil: Protokill

Sabine Gugelmann: Fibi

Dijana Vidovic: Baschki

Alyssa Epprecht: Sissy

Nathalie Pontes: Missy

Noemi Schurtenberger: Lissy



Creative Team

Rahel Senn: Produzentin / Autorin / Komponistin / Regie

Andrew Veluz Resurreccion: Choreografie

Florian Gitzelmann: Regieassistenz

David Karrer: Bühnenbild/Bau

Christoph Keller: Lichtdesign

Ueli Würth: Tondesign


"Talent ist wichtiger als Technik"

- Andreas Feininger -

  • Black Facebook Icon
  • Flickr - Black Circle
- Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt, Anfragen zur Verwendung via Kontakt -
- All pictures are copyrighted -