"Talent ist wichtiger als Technik"

- Andreas Feininger -

  • Black Facebook Icon
  • Flickr - Black Circle
- Alle Bilder sind urheberrechtlich geschützt, Anfragen zur Verwendung via Kontakt -
- All pictures are copyrighted -
<p>06-08-2010</p>

<p>Bernhard Viktorin spielt den Giorgio in dem Musical &laquo;die schwarzen Br&uuml;der&raquo; in Walenstadt. Ich traff ihn in am Tag der ersten komplett trockenen Vorstellung. Das schlechte Wetter scheint ihm nichts auszumachen, im Gegenteil, er scheint erholt und f&uuml;hlt sich wie in den Ferien. Ausser am kommenden Sonntag, da werden gleich zwei Auff&uuml;hrungen an einem Tag gespielt.<br />
<br />
In Walenstadt steht er erstmals als Hauptdarsteller auf der B&uuml;hne. Der Kreis schliesst sich, hatte er doch hier seine ersten Ensemblerollen bei &laquo;Heidi&raquo; nach seiner Ausbildung als Musicaldarsteller. Einigen mag er auch noch als A-Rab der &laquo;West Side Story&raquo; der thuner Seespiele oder als Judas in &laquo;Jesus Christ Superstar&raquo; im L&eacute; Th&egrave;&acirc;tre in Kriens in Erinnerung sein, beide aus dem Jahre 2008. Nach Walenstadt wird er in seiner Heimatstadt Wien im ORF bei einer Sendung f&uuml;r Kinder und ab Oktober in Hamburg bei Sister Act mitwirken.</p>

Bernhard Viktorin

06-08-2010

Bernhard Viktorin spielt den Giorgio in dem Musical «die schwarzen Brüder» in Walenstadt. Ich traff ihn in am Tag der ersten komplett trockenen Vorstellung. Das schlechte Wetter scheint ihm nichts auszumachen, im Gegenteil, er scheint erholt und fühlt sich wie in den Ferien. Ausser am kommenden Sonntag, da werden gleich zwei Aufführungen an einem Tag gespielt.

In Walenstadt steht er erstmals als Hauptdarsteller auf der Bühne. Der Kreis schliesst sich, hatte er doch hier seine ersten Ensemblerollen bei «Heidi» nach seiner Ausbildung als Musicaldarsteller. Einigen mag er auch noch als A-Rab der «West Side Story» der thuner Seespiele oder als Judas in «Jesus Christ Superstar» im Lé Thèâtre in Kriens in Erinnerung sein, beide aus dem Jahre 2008. Nach Walenstadt wird er in seiner Heimatstadt Wien im ORF bei einer Sendung für Kinder und ab Oktober in Hamburg bei Sister Act mitwirken.